Lieferengpass bei Tegretal retard

Marion, Donnerstag, 11.03.2021, 13:39 (vor 519 Tagen) @ Marienkäfer

Das alte Medikament 2. Wahl(wie es so heisst), Mylepsinum, ist auch schon seit fast einem Jahr nicht mehr zu bekommen. Der Wirkstoff Primidon ist allerdings zu bekommen. Es ist aber schlechter einzunehmen, zu schlucken. Ich bin damit allerdings seit vielen Jahren anfallsfrei und kann normal leben. Weiß jemand, wie es zu der Produktionseinstellung kam?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion