Nochmal Epilspiefacharbeit

Jenny @, Freitag, 27.01.2006, 16:32 (vor 5955 Tagen)

hallo. hier bin ihc nochmal. ich hatte vergessen zu sagen woher ich überhaupt komme. Bin aus Deutschland aus dem Westerwald das in der Nähe von Koblenz. Wenn heir jemand ist der aus der Nähe kommt oder in einer Selbsthilfegruppe ist die in meiner Nähe zu finden ist, möge er sich bitte bei mir melden!
Danke
lg
Jenny

Re: Nochmal Epilspiefacharbeit

BiMaJu @, Freitag, 27.01.2006, 18:14 (vor 5955 Tagen) @ Jenny

[zitat=Jenny]hallo. hier bin ihc nochmal. ich hatte vergessen zu sagen woher ich überhaupt komme. Bin aus Deutschland aus dem Westerwald das in der Nähe von Koblenz. Wenn heir jemand ist der aus der Nähe kommt oder in einer Selbsthilfegruppe ist die in meiner Nähe zu finden ist, möge er sich bitte bei mir melden!
Danke
lg
Jenny[/zitat]

Hi Jenny,
ich habe Dir etwas dazu geschrieben. Schau bitte in deinem Beitrag vom 26.01. rein.


Grüße BiMaJu

Re: Nochmal Epilspiefacharbeit

Dagmar @, Freitag, 27.01.2006, 21:05 (vor 5955 Tagen) @ Jenny

Hallo Jenny,

was intersesiert dich den daran so genau und vorallem es klingt ja wie ein Hilferuf deiner seits.Ich finde du machst es dir schon ein wenig einfach ob es eine SHG bei Dir gibt das würdest du auch auf diesen Seiten heraus finden. Oder geh in Stadtbücherein und lies in Büchern rum oder wie andere auch schon gesagt lies im Internet rum.Wie Leute sich fühlen kannst du auch vorne in den Epilepsie-Netzwerk seiten nachlesen. Also ich finde entschuldige wenn ich es so sage du machst es dir zu einfach.......lies doch mal ein bischen.Aber das wirst du ja inzwischen getan haben oder?
Du kannst mir ja auch eine Mail schreiben

wenn du willst.

Gruß Dagmar


Re: Re: Nochmal Epilspiefacharbeit

Jenny @, Samstag, 28.01.2006, 19:22 (vor 5954 Tagen) @ Jenny

hallo!
ich hab auf jedenfall schon vor meinen Einträgen die Stadtbüchereien abgeklappert, ich hab auch viel gefunden. Und ihc habe mir auch ziemlich viele Berichte hier durchgelesen. Aber ich finde, dass es nicht das gleiche ist, wenn man Berichte liest und wenn man mit Betroffenen spricht! Ich weiß, dass sich das os arg extrem danach anhört als wenn ich von euch alles wissen will nur für ne facharbeit, aber das stimmt nicht. ich bin zum beispiel total aufgeregt, das mir überhaupt jemand antwortet! es gibt zwar menschen, die nichts mit anderen teilen wollen oder die darüber nicht sprechen können, aber ich will euch ja nicht ausnutzen. ich interessiere mich auch außerhalb der facharbeit für epilepsie und schizophrenie. außerdem wäre meine facharbiet erst in der Klasse 12 und ich bin erst in der 11...
tut mir leid, wenn das falsch rüber kam...
gru´ß
jenny

Re: Re: Re: Nochmal Epilspiefacharbeit

Dagmar @, Sonntag, 29.01.2006, 12:03 (vor 5954 Tagen) @ Jenny

Hallo,

ja in der Tat kam es falsch rüber und du hast recht persönlich ist was anderes als schriftlich.
Und hast du den nun Adressen von Shgs in deinem Raum gefunden?
Ich wünsch dir alles gute für deine Arbeit.
Dagmar


Re: Re: Re: Re: Nochmal Epilspiefacharbeit

Jenny @, Sonntag, 29.01.2006, 14:42 (vor 5953 Tagen) @ Jenny

Ja ich habe eine SHG gefunden, habe aber bisher noch keine Antwort erhalten. Das Problem bei mir ist, das ich auf dem Land wohen und die nächste Stadt weiter weg ist. das ich keine auto hab und nich so viel geld, sonst würd ich versuchen mich regelmäßig in den Großstädten umzuhören.
habe mmir auch ein paar bücher bestellt zu dem thema usw. aber das is für mich nich das selbe deswegen hab ich ja auch die einträge gemacht. ich meine, wenn ich die hilferufe hier lese, kommt mir mein eintrag lächerlich vor, weil das ja schon ganz schön heftig ist
gruß
jenny

Re: Nochmal Epilspiefacharbeit

suche eine facharbeit @, Freitag, 24.02.2006, 20:40 (vor 5927 Tagen) @ Jenny

hast du eine facharbeit über epilepsie????

RSS-Feed dieser Diskussion