Re: Re: Nochmal Epilspiefacharbeit

Jenny @, Samstag, 28.01.2006, 19:22 (vor 5954 Tagen) @ Jenny

hallo!
ich hab auf jedenfall schon vor meinen Einträgen die Stadtbüchereien abgeklappert, ich hab auch viel gefunden. Und ihc habe mir auch ziemlich viele Berichte hier durchgelesen. Aber ich finde, dass es nicht das gleiche ist, wenn man Berichte liest und wenn man mit Betroffenen spricht! Ich weiß, dass sich das os arg extrem danach anhört als wenn ich von euch alles wissen will nur für ne facharbeit, aber das stimmt nicht. ich bin zum beispiel total aufgeregt, das mir überhaupt jemand antwortet! es gibt zwar menschen, die nichts mit anderen teilen wollen oder die darüber nicht sprechen können, aber ich will euch ja nicht ausnutzen. ich interessiere mich auch außerhalb der facharbeit für epilepsie und schizophrenie. außerdem wäre meine facharbiet erst in der Klasse 12 und ich bin erst in der 11...
tut mir leid, wenn das falsch rüber kam...
gru´ß
jenny


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion