Op Erfahrung?

Killekie, Donnerstag, 14.10.2021, 18:04 (vor 48 Tagen)

Hallo zusammen,
nachdem ich mich ja bereits in einem Epilepsiezentrum vorgestellt hatte und ich da sehr unzufrieden war bin ich jetzt 3 Wochen stationär in einer Epilepsie Klinik gewesen. Dort wurde im 7 Tage EEG Monitoring mit legen von Sphenoidalelektroden sehr viele Anfälle aufgezeichnet. Da ich auch bereits erfolglos beim dritten Medikament bin,raten mir die Ärzte zu einer Temporallappenteilresektion rechts und einer Hippokampektomie.
Gibt es hier jemanden der so eine Operation hinter sich hat und mir seine Erfahrung mitteilen kann? Und mir vielleicht auch sagen wie es danach weitergegangen ist.. z.b. wieder arbeiten..
Im Arztbrief steht auch,das ein relevantes Risiko eines SUDEP( insbesondere Nachts) besteht....wird das generell in Arztbriefe geschrieben? Ich eürde mich freuen wenn ihr eure Erfahrungen mit mir teil!!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion