BRIVIACT

mathilda @, Sonntag, 22.05.2022, 20:52 (vor 44 Tagen) @ Edith

Hallo Edith,
ich nehme Briviact seit einigen Jahren (u.a. auch mit Lamotrigin) und vertrage es sehr gut und ich habe im Moment auch keine Anfälle.
Keppra hatte ich mal vor vielen Jahren, was auch gut gegen Anfälle half, aber die Nebenwirkungen waren nicht tragbar.

LG


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion