Wie geht ihr mit eurer Krankheit um?

Lilli, Mittwoch, 26.04.2023, 20:03 (vor 33 Tagen) @ schnüpü

Hallo Schnüppü.
Das habe ich gern gemacht.
Letztendlich bleibt uns
Betroffenen ja auch ( nicht wirklich ) nichts anderes übrig als das was gerade ist und so wie es sich gerade zeigt zu akzeptieren.
Der Prozess der Akzeptanz über die Erkrankung geschieht ja ( auch ) nicht von heute auf morgen sondern ist eher ein schleichender Prozess.
Von der Akzeptanz bis hin zur Reflektion.
Liebe Grüße.

--
Wie und was sich auch immer gerade in Deinem Leben zeigt:
Sei lieb zu Dir.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion