Anfälle in Kopf oder etwas anderes?

schnüpü, Thursday, 12.10.2023, 14:29 (vor 249 Tagen)

Hallo zusammen, ich habe eine Frage an euch.

ich habe in unregelmäßigen Abständen diese Symptome im Kopf:

- schwammig im Kopf
- Benommenheit
-Gefühl das Herz bleibt eine Milli Sek. stehen, als ob den Herz oder Hirn Sauerstoff fehlt
- Hirnnebel
- als würde mein Hirn Zucken (keine Körperteile oder Kopf Zuckt)
- Wahrnehmung in den Moment etwas verschwommen
- matschig im Kopf
- fühlt sich an wie ein leichter Erschreckungsmoment
- danach zum Teil Konzentrationsstörungen

Bin immer bei Bewusstsein und nicht abwesend. Diese Symptome ziehen nur eine Milli Sek. Durch mein Kopf, in etwa wie ein kurzer Stromschlag.

Manchmal habe ich diese Symptome beim Eisprung, mal 1 Woche vor der Periode, und auch mal ganz unabhängig vom Zyklus.
Demnach also in unregelmäßigen Abständen aber dafür öfters am Tag und das manchmal ein paar Tage durch.


Im Kindesalter - Jugendalter hatte ich wurden folgende Diagnosen festgestellt:
Grand- Mal Anfälle
Abscensen
Janz Syndrom
Petit -mal Anfälle
Myoklonien im Gesicht

Seid ca 14 Jahren hatte ich keine Anfälle mehr

Ich nehme 700mg Lamotrigin ein, gut eingestellt
EEG ist unauffällig, jedoch hatte ich beim EEG auch keine Anzeichen der Symptome

Meine Frage an euch:

- hat irgendwer die gleichen Symptome im Kopf wie ich derzeit?
- sind das epi Symptome oder andere?

Liebe Grüße
Eure schnü


gesamter Thread: