Schluckhemmung beim Essen

Jessi7187, Saturday, 20.01.2024, 19:28 (vor 183 Tagen) @ Lizzy

Hey Lizzy,
Danke für deine Antwort. Ja Nebenwirkungen haben wir schon geguckt und auch mit den Ärzten darüber gesprochen. Ich denke nicht, dass es an der Speiseröhre liegt, da es so plötzlich auftritt und auch erst seit geraumer Zeit. Wir denken, dass es irgendeine Kopfgeschichte ist. Sie kann es auch nicht wirklich erklären und es gibt Tage, da isst sie ganz normal ohne Vorkommnisse. Bin schon am überlegen sie zu einem Kinderpsychologen zu schleifen, weil es definitiv nicht normal ist. Sie hat mit ihrer Epilepsieform auch keine Aura so wie viele andere. Aber vielleicht spricht ihr Körper dennoch zu ihr. Es ist so schwer für uns, uns in ihre Lage rein zu versetzen und alles zu verstehen, da wir selbst nie mit Epilepsie zu tun hatten. Wir möchten sie ungerne unter Druck setzen aber so langsam nimmt es wirklich komische Züge an.


gesamter Thread: