Hallo bin neu hier

Ägypten, Thursday, 13.06.2024, 07:18 (vor 41 Tagen) @ schaf059

Hi, Lebe in Niederbayern. Wüsste st Du da in der Nähe vielleicht ein gutes Epilepsiezentrum? Kann man sich da selbst anmelden oder braucht man eine Überweisung und wie lange muss man dort für die Untersuchungen dortbleiben. Habe nämlich 5 Kinder bin Pflegemutter und alleinerziehend und kann deshalb nicht so lange abkömmlich sein.
dein Fahrverbot verlängert sich automatisch wieder bis Juni...aber ich denke dies ist nicht deine Hauptfrage nun im Forum.
Die Hauptfrage bezüglich der Medikamente würde ich einem weiteren Neurologen stellen, bzw an einen Epileptologen. Gibt es denn bei Dir in der Nähe ein Epilepsiezentrum ?? Die Ärzte dort sind Schritte weiter und ich würde Dir empfehlen dort eine Zweitmeinung zu erfragen. Ich persönlich nehme auch Keppra recht hochdosiert und komme eigentlich recht gut damit zurecht.
Herzlich Willkommen hier im Forum...das habe ich noch gar nicht geschrieben;-)

Liebe Grüße
schaf059

Hi,
dein Fahrverbot verlängert sich automatisch wieder bis Juni...aber ich denke dies ist nicht deine Hauptfrage nun im Forum.
Die Hauptfrage bezüglich der Medikamente würde ich einem weiteren Neurologen stellen, bzw an einen Epileptologen. Gibt es denn bei Dir in der Nähe ein Epilepsiezentrum ?? Die Ärzte dort sind Schritte weiter und ich würde Dir empfehlen dort eine Zweitmeinung zu erfragen. Ich persönlich nehme auch Keppra recht hochdosiert und komme eigentlich recht gut damit zurecht.
Herzlich Willkommen hier im Forum...das habe ich noch gar nicht geschrieben;-)

Liebe Grüße
schaf059


gesamter Thread: