medikamentenumstellung

malou, Tuesday, 09.07.2024, 17:43 (vor 15 Tagen)

Mein Sohn wurde im Krankenhaus von Vimpat ucb auf Lacosamid ratiopharm umgestellt. Leider verträgt er dieses Lacosamid wegen seiner Haut nicht aber von den Anfällen her war es besser. Man sagt uns doch immer der Wirkstoff ist der gleiche von daher dürfte doch sowas nicht passieren, das mit der Haut kann ich mir erklären denn Lacosamid enthält noch einen anderen Hilfsstoff der dafür verantwortlich sein könnte aber warum haben die Anfälle sich verändert.Hat jemand schon mal solche Erfahrung gemacht, daß ein Herstellerwechsel solche Auswirkungen hat.

vg


gesamter Thread: