Impfen mit Epilepsie bei "Jüngeren"

sandytimmy, Dienstag, 18.05.2021, 08:49 (vor 124 Tagen) @ Tablettenschlucker
bearbeitet von sandytimmy, Dienstag, 18.05.2021, 08:55

Hallo
Ich bin komplett durchgeimpft und hatte bis auf lokale Reaktion am Arm, also leichter Schmerz beim heben des arms, nichts.
Selbst der Schmerz war 5-6 Stunden später weg.
Überleg mal wieviele rauchen? Ist das gesund? Ohne Risiko?
Nein. Trotzdem macht man es
Aber nein. Nur die Impfung ist schlecht.

Man darf sich vor allem von den privaten Medien, populistischen Parteien und facebook nicht verunsichern lassen.

Da wird viel Müll geschrieben und einzelschicksale verallgemeinert.
Würde man nichts machen wo ein Risiko ist dürfte man nichts.
Alles erstmal kritisch hinterfragen.
Zuhause fällt ein Flugzeug vom Himmel, im Auto kommt man beim Unfall um, Zufuss auch, medis haben Nebenwirkungen
Und so weiter und sofort......

Anstatt die Anzahl der einzelschicksale sich anzuschauen, schaut auf die denen es gut geht


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion