Epilepsie durch Pilzinfektion

Anton @, Freitag, 11.02.2022, 11:54 (vor 99 Tagen) @ Mnie

Hallo,

herzlich willkommen in diesem Forum, hoffentlich wird sich jemand finden, der die gleichen Probleme wie Du hast. Beim Lesen Deines Beitrags ist mir spontan eingefallen, dass ich einen Facharzt für Epilepsie kenne, der sich seit vielen Jahren mit entzündlichen Epilepsien beschäftigt und in der Forschung aktiv einen Betrag geleistet hat. Es ist Dr. Bien, er ist Chefarzt des Epilepsie-Zentrums Bielefeld-Bethel, vielleicht kann er dir helfen. Ich wünsche gute Besserung!

Liebe Grüße
Anton

--
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion