Herabsetzung GdB

pegasus, Tuesday, 09.05.2023, 08:39 (vor 439 Tagen) @ mathilda
bearbeitet von pegasus, Tuesday, 09.05.2023, 08:43

Sorry, dass ich das jetzt so hier schreiben muss, aber dieser eine Anfall wird dir auch nicht helfen einen höheren GdB zu bekommen.

https://www.betanet.de/epilepsie-schwerbehinderung.html#gdbgds-bei-epileptischen-anfllen-4

Dort findest du u.a. eine Liste, so das du sehen kannst, wie hoch deine Anfallshöufigkeit sein muss für einen bestimmten GdB und ein Anfall in einem Jahr macht einen GdB von 40.

Einzige Möglichkeit hier noch etwas zu machen wären andere eventuell vorhandene Erkrankungen, die du vielleicht noch hast und angibst. Darüber könntest du dann wieder einen höheren GdB bekommen.


gesamter Thread: