Epilepsie- abdominal HILFE

Jani, Monday, 03.07.2023, 15:43 (vor 350 Tagen) @ Anton

Hallo Anton,
vielen lieben Dank für deine Antwort
wir sind schon seitdem bei 2 Neurologen,
Filmen haben wir schon gemacht. Die Ärzte sind vollkommen überzeugt, dass die EEG-Untersuchung immer ( mehr als 10-mal ) unauffällig ist , dann hat die keine Epilepsie
ich habe MRT für den Kopf vorgeschlagen, Arzt sagte hilft nichts
Bauch wurde komplett untersucht und alles in Ordnung
die Kleine leidet leider immer noch über diesen Bauchschmerzen je 3 Wochen 1-mal und wenn sie Bech hat, bekommt sie mit diesen Bauchschmerzen den kleinen Anfall
Die Ärzte wollen uns indirekt sagen, dass die Situation sehr einfache als normale Epilepsie ist und sei froh dass die Tochter nicht so oft Anfälle bekommen
da sie schon viele schwierigere Situationen von anderen Patienten erlebt haben. Das hilft uns aber nicht
psychisch sind wir auch daran und kann meiner Meinung nach Verursache sein
Meine Tochter nimmt seit 2 Monaten Amitriptylin 50 mg, das ihr bis jetzt nicht helfen kann
Der Arzt sagte mir zum Letzt '' wir versuchen einfach und schauen und wenn Sie möchte kann ich Medikament gegen Epilepsie vorschreiben ''
wir sind echt ratlos
Gruß


gesamter Thread: