Re: Re: Was nehmt Ihr bei Erkältung

Ragnar ⌂ @, Montag, 30.01.2006, 05:18 (vor 5953 Tagen) @ monica

Hallo Monica,

welch ein Aufstand wegen Erkältung, oder gripalem Infekt.
NICHT ZU VERWECHSELN MIT ECHTER GRIPPE !
Bei Grippe hilft nur ab Oktober eine Impfung !

Bei allem anderen Erkältungen oder gripalem Infekt gilt: ohne Medikamente 14 Tage - mit Medikamenten 2 Wochen (kann dir jeder gute Arzt empfehlen.

Noch nie was von: Dampfbad, Wadenwickeln, heiße Kartoffeln für Brustkorb etc. gehört ? ACC bei Schleimhusten ? Lutschbonbons bei Halsschmerzen ?

Antibiotika braucht man nur, wenn man einen Husten verschleppt und ein Bronchitis sich eingenistet hat ! Oder wenn man Schnupfen verschleppt zu einer Nasennebenhöhlenentzündung.

Also erst mal durch gesundes Essen vorbeugen (kein MC Burger) und ganz normale Oma/Mutter-Rezepte.

Was glaubst du warum Arzneien für Erkältungen und gripalem Infekt vom Arzt NICHT mehr verschrieben werden dürfen ?!
Diese Medikamente konnten ihre Wirksamkeit nicht nachweisen.

Viel Spaß und ein weniger Panik

Grüße Ragnar


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion