Fahrverbot

Pimkie17, Samstag, 17.04.2021, 20:40 (vor 154 Tagen) @ pegasus

Okay,war und bin halt irritiert weil's so auch in meinem Entlassungsbericht steht, das ich vor Fahrbeginn mit meiner ambulanten Neurologin Rücksprache halten muss und ich dachte das sei so richtig.

Aber wenn das falsch ist, dann brauche ich gar keine Angst zu haben um mein Führerschein zumindest wegen der Epilepsie nicht.

Danke für die Hilfe!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion