Erfahrungen mit der Epilepsie

lastchristmas, Freitag, 16.12.2022, 08:46 (vor 54 Tagen) @ Anton

Ich leide seit etwa 2 Jahren unter epileptischen Anfällen. Zuerst wurde ich mit Carbamazepin behandelt. Doch das Carbamazepin führte dazu, dass das Methadon nicht mehr richtig wirkte und ich immer das Gefühl hatte, ich wäre unterdosiert oder wäre auf Entzug. Seitdem ich ich nun das Rivotril( Clonazepam ) nehme wirkt das Methadon wieder richtig und ich fühle mich recht gut. Auch habe ich seitdem keinen Krampfanfall bekommen, solange ich es auch regelmäßig eingenommen habe. Als ich einmal etwa 5 Tage, kein Rivotril bekommen habe, bekam ich einen Krampfanfall und war vorher auch stark entzügig. Rivotril Tabletten wurden online bei pharmacy-weightloss.net gekauft, kann nur empfehlen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion