Epilepsie und Verständnis

Schoko ⌂, Monday, 11.09.2023, 23:21 (vor 280 Tagen) @ Annita

Hi Annita,

Ich finde es gut, dass du mitgefahren und bei dem Sportfest mitgemacht hast - auch wenn ich deine genaue Anfallssituation nicht kenne.
Ob du in der Lage warst, mit dem Traktor mitzufahren kannst nur du entscheiden und aus meiner Sicht ist es ganz stark, dass du es probiert und als du merktest, dass es nicht geht, abgebrochen hast. Das ist doch in Ordnung. Denn für immer in Noppenfolie packen und zuhause bleiben ist keine Option.
Die Frage, ob man sich fordert oder schon überfordert ist immer eine Gratwanderung und wird womöglich eine ewige Aufgabe für uns bleiben.

Was die Reaktionen angeht.. kann ich mich in erster Linie meiner Vorrednerin anschließen: davon ausgehen, dass die Beteiligten es im Grunde gut meinen.
Dennoch tut es mir leid zu lesen, dass dich das so mitgenommen hat. Vermutlich würde es mir im ersten Moment auch so gehen.


gesamter Thread: