Mimik während Aura / fokalem Anfall?

Inselfreund, Freitag, 02.09.2022, 17:28 (vor 35 Tagen) @ Anton

Stimmt, da hatte ich nicht richtig gelesen…ja, Bewusstseinseinstörungen, das passt wohl. Erfreulicherweise bisher ohne die Hans-im-Glück-Momente…
Danke und Grüße vom Inselfreund


Bewusstsein bleibt erhalten und sogar Reaktionen sind möglich, daher hatte ich nicht an Absencen gedacht.

Ich hatte von Bewusstseinstörungen gesprochen, nicht vom Bewusstseinsverlust. Das Verhalten ist ähnlich wie bei "Hans im Glück" in Grimms Märchen, der träumt auch immer mal zwischendurch und dadurch passieren ihm alle möglichen Unglücke, das sind Absencen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion