Fahrverbot

Lefi, Friday, 26.05.2023, 06:27 (vor 368 Tagen) @ Cooky2010

Hallo,

was für ein Medikament nimmst du denn? Und welche Anfallsform hast du? Ich habe nur komplex-fokale Anfälle mit Auren und durfte, nachdem ich richtig eingestellt und anfallsfrei war, auch wieder fahren. Bei dir mit nur einem Anfall nach 8 Jahren ist das natürlich bitter. Willst du dir eine Zweitmeinung einholen oder mal ein Langzeit-EEG machen lassen?

Aber man muss auch bedenken, dass du je nach Anfallsform andere auch gefährdest. Und selbst wenn du nur einen Unfall mit Blechschaden hast, bleibst du evtl. auf den Kosten sitzen.

Ich würde mir bei dieser Krankheit immer eine Zweitmeinung einholen.

Liebe Grüße


gesamter Thread: