Erfahrung / Meinung zum Ergebnis des EEG

worf1001, Thursday, 20.06.2024, 10:00 (vor 31 Tagen) @ Anton

Vielen Dank für die Antworten.

Also gemäss meiner Neurologin darf ich auch Autofahren und muss erst wieder in 2 Jahren zur Kontrolle.

Ich mache mir nur wegen den Ferien nach Zypern Sorgen, weil ich immer gestresst bin in den Ferien. Es ist eine Reise mit der Familie meiner Frau. Und ist mir ehrlich gesagt zuweit, weil ich absolut nicht gerne Reise. Besonders die Abreise stresst mich, weil ich der Flieger um 06:30 Uhr geht. Wenn ich nervös bin, schlafe ich dann jeweils sehr lange nicht ein. Dann gibt es daraus sehr wenig Schlaf. Und generell bin ich vom Typ her so, dass ich spät einschlafe und länger am Morgen schlafe.

Ja zudem gehen wir dorthin wo mein Bruder vor 8 Jahren gestorben ist. Er ging am Strand joggen, hatte einen epileptischen Anfall und ist ertrunken.
Nicht angenehm, da ich seither auch Epilepsie habe.

Ich werde, falls ich am Samstag fliege, sicher eine Schlaftablette (Zolpidem) oder Alprazolam (Xanax bzw. Tafil) nehmen, damit ich zum Schlaf komme und so etwas entspannt bin. Als Alternative habe ich am Dienstag ein Flug, welcher am Mittag geht.


gesamter Thread: