Kennt ihr neue Behandlungsmethoden?

HuSchmu, Thursday, 11.04.2024, 12:44 (vor 67 Tagen) @ JennyPenny

Hallo, ich leide seit ca 13 Jahren an epileptischen Anfällen ( sowohl fokal als auch Grandmal ) meinen 1. bekam ich mit ca. 22 Jahren nach einem sehr emotionalen Telefonat - somit stand für mich fest, dass die Psyche bei mir eine große Rolle spielt. Mein damaliger Neurologe wollte davon aber nichts wissen!
Bis jetzt habe ich wirklich schon viele Medikamente durch - die alle nichts bewirken - das bringt mich und meine Familie fast um den Verstand.
Nun habe ich etwas über die ketogene Ernährung gelesen - die soll ja vorallem bei kindern sehr erfolgreich gegen Anfälle sein.
Kennt ihr euch auch damit aus oder hättet einen tipp für mich wohin ich mich wenden könnte?
Ich bin für jede Idee und Hilfe dankbar!!
Ganz liebe Grüße, Jenny

Hallo Jenny,
ich hab selber vor einigen Jahren meinen Neurologen zu diesem Thema befragt. Er war damals (in meinem Fall) nicht besonders überzeugt und hat mir abgeraten.
Eine Bekannte hat sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Allerdings hat sie sich auch erst sehr gut eingelesen auf den unterschiedlichen Internetforen und sich auch einige Bücher dazu gekauft. Eine Internetseite, auf der du auch Rezepte findest, wäre www.desitin.de/therapiegebiete/epilepsie/ketogene-diaet.
Sprich aber vorher vielleicht auch noch mal mit deinem behandelnden Neurologen/Arzt.
Auf der Seite der ErnährungsDocs würde ich auch noch mal nachschauen. Weil über die wurde ich damals mit dem Thema bekannt.

Liebe Grüße
Tanja


gesamter Thread: